Joomla 3.7.4 veröffentlicht

Am letzten Dienstag wurde Joomla! in der Version 3.7.4 veröffentlicht. Dieses Update schließt einige Sicherheitslücken und sollte also zeitnah eingespielt werden.

Joomla jetzt auf 3.7.4 updaten!

Unseren Tests zufolge kann das Update gefahrlos aufgespielt werden - alle unsere Erweiterungen sind mit diesem Update kompatibel und funktionieren weiterhin problemlos. Wir raten allen Nutzern von Joomla, dieses Update nun zeitnah einzuspielen, so dass potentielle Angreifer keine Chance haben, die neu entdeckten Sicherheitslücken auszunutzen.

Zusätzlich wurde unter anderem ein schwerwiegender Fehler beseitigt, der mehrsprachige Joomla-Seiten, die noch mit PHP 5.3 betrieben werden, betraf. PHP 5.3 selbst ist allerdings ebenfalls schon EOL, wer also noch diese veraltete Version von PHP auf einem Online-Server einsetzt, sollte nicht nur über ein Joomla Update nachdenken.

eXtro.hosting bietet in diesem Zusammenhang Joomla-optimierte Hostingpakete und managed Server an. Unsere Server werden durch uns betreut und sind immer auf dem neuesten Stand. So kann sich der Nutzer voll auf seine Webseite konzentrieren und muss nicht noch zusätzlich die Serversicherheit im Auge behalten.

Fazit:

Updaten Sie Ihre Joomla-Installation jetzt. Sollten Sie noch eine veraltete PHP-Version einsetzen, können wir Ihnen bei Bedarf optimiertes Joomla Hosting anbieten. Unsere managed Server werden von uns sicherheitstechnisch betreut, sind immer auf dem neuesten Stand und bieten eine hohe Joomla-Leistung.

Quellen:



2017-07-31